Partner im Profil

Alexianer St. Josefs-Krankenhaus

In den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin (Kardiologie, Diabetologie, Angiologie, Gastroenterologie, Palliativmedizin), Chirurgie (Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie), Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Neurologie (Stroke-​Unit, MS-​Ambulanz) und Plastisch-​Ästhetische Chirurgie des Alexianer St. Josefs-Krankenhaus werden jährlich etwa 12.000 stationäre und 18.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Das St. Josef verfügt über 244 Betten und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité mit hauseigener Krankenpflegeschule.

Auf dem Campus zwischen Allee nach Sanssouci und Zimmerstraße, befindet sich auch das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) der Alexianer mit den Fachrichtungen Innere Medizin / Onkologie, Chirurgie, Gynäkologie und Radiologie.

Zur Alexianer Region Potsdam gehören zudem die St. Josef-​Sozialstation in der Ziolkowskistraße im Stadtteil Am Stern, das St. Franziskus-​Seniorenpflegeheim an der Kiepenheuer Allee im Bornstedter Feld und das Seniorenzentrum St. Elisabeth in Michendorf.

Im August 2018 wurde das Versorgungsnetz in der Region durch den Zusammenschluss mit dem Evangelischen Zentrum für Altersmedizin in der Potsdamer Weinbergstraße weiter ausgebaut.

Oberlinklinik – Orthopädische Fachklinik

Als Wirbelsäulen- und Endoprothesenzentrum ist die Oberlinklinik spezialisiert auf die operative und konservative Behandlung von Beschwerden am Muskel- und Skelettsystem.

Behandlungsschwerpunkte liegen in der Extremitäten- und Wirbelsäulenchirurgie sowie der Kinder- und Neuroorthopädie. Die eigene Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bietet Patienten eine konservative und operative Behandlung bei Erkrankungen im HNO-Bereich. Die Oberlinklinik verfügt über 162 Betten und behandelt jährlich rund 5.000 Patienten, mehr als 20 Operationen finden täglich statt. Die orthopädische Fachklinik ist Teil des Oberlinhaus und steht als diakonische Einrichtung für eine besonders fürsorgliche Betreuung. Mit innovativer Medizin und hochwertiger Pflege verfügt die Oberlinklinik über ein landesweites Renommee und belegt in bundesweiten Rankings regelmäßig höchste Plätze.

Zum Unternehmensverbund des Oberlinhaus gehören auch die Oberlin Rehaklinik in Bad Belzig und das Oberlin Rehazentrum in Potsdam-Babelsberg, die durch ihr Angebot an rehabilitativer orthopädischer Versorgung die ganzheitliche Behandlung des Muskelskelettsystems abrunden.

Evangelisches Zentrum für Altersmedizin

Das Evangelische Zentrum für Altersmedizin unterhält an drei Standorten in Potsdam ein Krankenhaus mit Tagesklinik, ein Seniorenheim mit Tagespflege, stationärer Pflege und Betreutem Wohnen, eine Kurzzeitpflege sowie eine offene Beratungsstelle für Patienten und Angehörige.

Mit 120 Betten in der Klinik am Weinberg, verteilt auf drei Stationen und eine Tagesklinik, dem Seniorenheim Bürgerstift am Heiligen See mit 67 Plätzen in der vollstationären Pflege sowie Betreutem Wohnen in 23 Ein- und Zweizimmerappartments und der Kurzzeitpflege Bürgerstift City mit 17 Plätzen, ist das Evangelische Zentrum für Altersmedizin Potsdam eines der größten Kompetenzzentren der Akutgeriatrie in Brandenburg.

In der Beratungsstelle erhalten Interessierte kostenlose Informationen zu allen Belangen des Alters. Im Bereich Lehre bieten die Spezialisten für Altersmedizin und Pflege umfassende Fortbildungen für alle Berufsgruppen an.